Park am Gleisdreieck

Hier könnt Ihr Eure Handyfotos hochladen und diskutieren
Antworten
Benutzeravatar
Gerhard57
Profi-Boarder
Profi-Boarder
Beiträge: 776
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:10
Telefon Mobil: 0170 2311 976
Kameraausrüstung: Diverses von Canon
Wohnort: Berlin-Kladow

Park am Gleisdreieck

Beitrag von Gerhard57 » Sa 1. Jul 2017, 08:56

Den Park haben wir uns im Juni mal angesehen und ich habe mich geärgert, dass ich keine richtige Kamera dabei hatte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
GnoFF
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2472
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 18:40
Kameraausrüstung: fuji
Copyright: CC BY-SA 4.0

Re: Park am Gleisdreieck

Beitrag von GnoFF » Sa 1. Jul 2017, 14:49

das ist genau der grund, warum ich die rubrik "handyfotos prima finde"
ein bild kann auch bei nicht ganz perfekter qualität ein gutes sein, sofern man denn ein gerät zu hand hatte selbiges überhaupt zu machen.

bei den kleinen sensoren ist natürlich mit wirklicher tiefengestaltung über schärfeverläufe nicht viel zu machen, bereiche ausserhalb des fokus werden nicht zu einem gewünschen bokeh sondern einfach nur irgendwas zwischen unscharf und nicht richtig scharf. daher kätte ich beim zweiten bild entweder den fokuspunkt nen meter weiter hinten auf die schiene gesetzt, dann wär vermutlich alles scharf geworden oder nur ein paar cm vom objektiv in den vordergrund um tatsächlich was mit unschärfe anzustellen.
... sich ein bild von der welt machen.

Benutzeravatar
Gerhard57
Profi-Boarder
Profi-Boarder
Beiträge: 776
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 10:10
Telefon Mobil: 0170 2311 976
Kameraausrüstung: Diverses von Canon
Wohnort: Berlin-Kladow

Re: Park am Gleisdreieck

Beitrag von Gerhard57 » So 2. Jul 2017, 15:46

Was die Schärfe beim zweiten angeht, gebe ich Dir Recht. Da muss ich mal noch etwas mit den Einstellungen üben.
Viele Grüße
Gerhard

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast