Herbst in Potsdam (2017)

Pflanzen aller Art. Bäume bis Blumen und und und . . .
Benutzeravatar
GnoFF
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2544
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 18:40
Kameraausrüstung: fuji
Copyright: CC BY-SA 4.0

Re: Herbst in Potsdam (2017)

Beitrag von GnoFF » Do 12. Okt 2017, 21:01

oh, da hab ich wohl einen fehler gemacht als ich die pilze unter pflanzen eingeordnet hatte! :ugeek:

wp schreibt:
Die Pilze (Fungi) sind in einer heute noch gebräuchlichen, aber veralteten Klassifikation das dritte große Reich eukaryotischer Lebewesen neben den Vielzelligen Tieren (Metazoa) und den Pflanzen (Plantae). Zu ihnen gehören vor allem Vielzeller wie die Ständerpilze, aber auch Einzeller wie die Backhefe sowie coenocytische Formen mit vielen Zellkernen, aber ohne zellige Untergliederung. Nachdem sie bis in das späte 20. Jahrhundert zu den Pflanzen gerechnet wurden, sind sie nach heutiger Kenntnis näher mit den Tieren als mit den Pflanzen verwandt.

... Nachdem die Pilze wegen ihrer sesshaften Lebensweise lange dem Reich der Pflanzen zugeordnet wurden, gelten sie heute aufgrund phylogenetischer, biochemischer und anatomischer Befunde als eigenes Reich und als enger mit Tieren als mit Pflanzen verwandt.
... sich ein bild von der welt machen.

Benutzeravatar
Turbi
Moderator
Moderator
Beiträge: 992
Registriert: Do 5. Dez 2013, 18:16
Kameraausrüstung: Canon 5D IV; diverse Gläser von 11mm bis 400mm, Novoflex 6/8
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Herbst in Potsdam (2017)

Beitrag von Turbi » Fr 13. Okt 2017, 10:09

Und noch ein Aspekt: das Forum bildet. Wieder mal ein interessanter Kommentar, Sven!
Meine Fotos auf 500px... https://500px.com/jensturban

Benutzeravatar
Steffen
Board-Junkie
Board-Junkie
Beiträge: 1945
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 14:43
Kameraausrüstung: Canone

Re: Herbst in Potsdam (2017)

Beitrag von Steffen » Fr 13. Okt 2017, 12:54

ach daher der Fußpilz :lol:

Benutzeravatar
Turbi
Moderator
Moderator
Beiträge: 992
Registriert: Do 5. Dez 2013, 18:16
Kameraausrüstung: Canon 5D IV; diverse Gläser von 11mm bis 400mm, Novoflex 6/8
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Herbst in Potsdam (2017)

Beitrag von Turbi » Fr 13. Okt 2017, 17:16

so, und hier noch ein wenig pflanzlich-tierisches :?
heute entstanden mit Stativ und Fokusstacking
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Fotos auf 500px... https://500px.com/jensturban

Benutzeravatar
juliane
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2040
Registriert: Fr 16. Mai 2008, 09:41
Kameraausrüstung: Canon 50 D, diverse objektive
Wohnort: Potsdam

Re: Herbst in Potsdam (2017)

Beitrag von juliane » Mo 16. Okt 2017, 18:53

Klasse Makroaufnahmen von den Pilzen, die Punkte vom Fliegenpilz sind fast alles Gesichter wenn man richtig hin schaut und mit etwas Phantasie... ;)

Gruß Juliane
Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.

Robert Bresson

Benutzeravatar
GnoFF
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2544
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 18:40
Kameraausrüstung: fuji
Copyright: CC BY-SA 4.0

Re: Herbst in Potsdam (2017)

Beitrag von GnoFF » Mo 16. Okt 2017, 20:10

jens, cool,
das erste mit dem schirmpilz wirkt auf mich etwas "unaufgeräumt" aber mit dem zweiten hast du den wettbewerb glasklar gewonnen!
bestes pilzfoto in diesem thread! :) ...obwohl deine märchenpilze auch nicht schlecht sind. ;)

was mag ich daran?
toller farbkontrast, clean, perfekter schärfebereich der kappe, stiel und bodenbereich einbezieht, trotzdem exzellent frei gestellt und natürlich die komposition als solche. die elemente im hintergrund sind ganz sachte erkennbar und überschneiden sich nicht mit dem motiv.


sven
... sich ein bild von der welt machen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste