zusammenfügen von unterschiedlich belichteten bildbereichen

Hier können technische Fragen zu Kameras und Objektiven gestellt und beantwortet werden
Antworten
Benutzeravatar
GnoFF
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2265
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 18:40
Kameraausrüstung: eos, fuji
Copyright: CC BY-SA 4.0

zusammenfügen von unterschiedlich belichteten bildbereichen

Beitrag von GnoFF » Fr 12. Jan 2018, 22:48

hallo,
hier 4x das gleiche motiv mit unterschiedlich angeleuchteten bereichen.
wie würdet ihr beim zusammenfügen der vier bilder vorgehen?

ich würde sie jetzt zunächst im raw-converter möglichst gleich entwickeln und dann die resultate im tiff format als ebenen in pse laden die gewünschten bereiche mit masken frei stellen und einem grundbild überlagern. irgendwie finde ich das buckelig habt ihr nen besseren vorschlag? am liebsten würde ich gleich auf der raw ebene hantieren.

sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
... sich ein bild von der welt machen.

Benutzeravatar
Turbi
Moderator
Moderator
Beiträge: 943
Registriert: Do 5. Dez 2013, 18:16
Kameraausrüstung: Canon 5D IV; diverse Gläser von 11mm bis 400mm, Novoflex 6/8
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: zusammenfügen von unterschiedlich belichteten bildbereichen

Beitrag von Turbi » Sa 13. Jan 2018, 10:28

HDR Verrechnung in lightroom?
Meine Fotos auf 500px... https://500px.com/jensturban

Benutzeravatar
NicOh
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 3132
Registriert: Do 13. Jan 2011, 12:34
Kameraausrüstung: Fotoapparate, Linsen, Stative, Blitze, Speicherkarten, Koffer, Umhängetaschen... Außer Motive, die wechseln ständig

Re: zusammenfügen von unterschiedlich belichteten bildbereichen

Beitrag von NicOh » Sa 13. Jan 2018, 12:58

Hallo Sven,
ich glaube das deine Vorgehensweise wohl schon die beste dafür ist! ich würde es auch nicht anders machen..

Benutzeravatar
Eddy14974
Moderator
Moderator
Beiträge: 2659
Registriert: Fr 16. Mai 2008, 17:06
Telefon Mobil: 0172/3234455
Kameraausrüstung: jede Menge und stetig wechselnd, derzeitig: Canon EOS5D Mark IV, Canon EOS7D, EF 70-200, 2.8 L IS USM, 24-70mm L IS USM, Rest ist unwichtig
Wohnort: Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: zusammenfügen von unterschiedlich belichteten bildbereichen

Beitrag von Eddy14974 » Sa 13. Jan 2018, 13:12

Hi Sven, als erstes stellt sich für die Frage was möchtest Du mit dem Foto machen. Ich gehe mal davon aus, dass du die Hell-Dunkel- und Farbkontraste herausarbeiten möchtest. Die einfachste Form ist eine HDR-Software zu nutzen, da läuft man aber Gefahr, dass es nicht mehr fotorealistisch aussieht. Die 2 Variante (Deine) die Fotos einzeln einer RAW-BEA zu unterziehen (Brigde oder LR) und dann in CC die Fotos in Ebenen laden und ausmaskieren. ggfls vielleicht auch noch mit NIK verfeinern.
Falls du Zeit hast, einfach beide Varianten ausprobieren. :)
eine gute Gelegenheit ist schwer zu bekommen,
aber leicht zu versäumen


fotocommunity-side

Benutzeravatar
GnoFF
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2265
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 18:40
Kameraausrüstung: eos, fuji
Copyright: CC BY-SA 4.0

Re: zusammenfügen von unterschiedlich belichteten bildbereichen

Beitrag von GnoFF » Sa 13. Jan 2018, 22:14

danke für eure tips!
hdr in lightroom hat nicht geklappt, da alle gleich belichtet sind wusste lr vernutlich nicht was es damit anstellen sollte. nun kommt variante 2 dran.

eddy, ich habe das motiv vom stativ aufgenommen und bei jeder auslüsung einen anderen bereich angeleuchtet. es war noch nicht dunkel genug um das alles mit einem male schwenkend anzuleuchten. meine idee war nun die einzelnen angeleuchteten bereiche in mit der bildbearbeitung zu einem insgesamt angeleuchteten gebäude zusammenzufügen. es sind natürlich noch ein paar mehr bilder vorhanden, so das das ganze gebäude irgendwann in licht getunkt war.

sven
lr.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
... sich ein bild von der welt machen.

Benutzeravatar
Eddy14974
Moderator
Moderator
Beiträge: 2659
Registriert: Fr 16. Mai 2008, 17:06
Telefon Mobil: 0172/3234455
Kameraausrüstung: jede Menge und stetig wechselnd, derzeitig: Canon EOS5D Mark IV, Canon EOS7D, EF 70-200, 2.8 L IS USM, 24-70mm L IS USM, Rest ist unwichtig
Wohnort: Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: zusammenfügen von unterschiedlich belichteten bildbereichen

Beitrag von Eddy14974 » So 14. Jan 2018, 20:20

@Sven, da macht sich die Benutzung eines ND-Filters sehr nützlich, damit hättest Du eine ausrechende V-Zeit und genügend belichten können.
eine gute Gelegenheit ist schwer zu bekommen,
aber leicht zu versäumen


fotocommunity-side

Benutzeravatar
GnoFF
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2265
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 18:40
Kameraausrüstung: eos, fuji
Copyright: CC BY-SA 4.0

Re: zusammenfügen von unterschiedlich belichteten bildbereichen

Beitrag von GnoFF » So 14. Jan 2018, 20:25

stimmt, aber ich war zu diesem zeitpunkt so happy über die tolle leuchte, dass ich nicht auf den gedanken kam ... nun hab ich den salat.
das kleine teil ist gross wie zwei daumen und wift 1500 lumen raus, 4900k und eine exzellente farbwiedergabe. echt genial.

eigentlich war die aufnahme für einsetzende dunkelkeit geplant, mangels strassenbeleuchtung und furchteinflössenden geräuschen in der umgebung hat mich britta aber überzeugt nicht so lange zu warten. :-)

sven
... sich ein bild von der welt machen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast